Urlaub in Italien

Kaum ein Land bietet seinen Besuchern soviel wie Italien und das ist auch einer der Gründe, weshalb Urlaub in Italien so beliebt ist.

Bei genauerem Betrachten ist es auch kein Wunder, bietet dieses südeuropäische Land doch nicht nur Gastfreundschaft und Menschlichkeit gegenüber den Touristen im Land, sondern auch immer ein angenehmes Klima. So ist es beispielsweise im Winter nicht zu kalt und im Sommer kann.

San Marco in Venedig

Italien Urlaub
Urlaub wie Sie es sich wünschen am Meer oder in den Berg in Italien:

 • Ferienwohnungen in Italien
 • Hotels in Italien
 • Sprachreisen in Italien

Ein Urlaub in Italien ist bei Groß und Klein, bei Jung oder Alt immer nach wie vor sehr beliebt. Weil dieses Land einfach für jeden Geschmack und Urlaubertypen genau das Richtige bietet. Weil Italien einfach immer noch IN ist. Als Unterkunft eignet sich ein Hotel, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung.

Für den kulturinteressierten Urlauber bieten gerade Städte wie Rom beispielsweise jede Menge zu entdecken, aber auch Sonnenanbeter kommen an Stränden wie etwa bei Rimini auf ihre Kosten.

Italienisch Sprachkurse, Wörterbücher, Reiseführer und Auswander Bücher

Italienisch-Wörterbücher und Italienisch-Sprachkurse als Buch oder Software für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder oder für spezielle Zwecke. Und jetzt auch an Reiseführer, Karten und für einen Auslandsaufhenthalt auch an Auswander-Ratgeber denken!

Italienisch Sprachkurse
Italienisch-Wörterbücher
Reiseführer & Karten
Arbeiten in Italien

Milan duomoAber nicht zuletzt die Natur ist auch ein Pluspunkt dieses Landes, denn gerade die Inseln wie Sizilien oder auch Sardinien bieten dem Urlauber noch wirklich grüne und blühende Landschaften, die nicht nur mit Strand locken, sondern auch mit einer Pflanzenwelt, die es zu erkunden gilt und lohnt.

Die italienische Sprache ist sehr wohlklingend und so gibt es viele Menschen, die Italienisch lernen möchten. Auch das kann man bei einer Sprachreise wunderbar mit einem Urlaub verbinden.

Der derzeit jedoch am meisten zunehmende Wirtschaftszweig des Tourismus in Italien ist jedoch der Bereich rund um Städtereisen, denn Italien mit seinen Metropolen Rom und Mailand ist hierfür wirklich prädestiniert.

Mailand ist nicht nur aufgrund seiner Opernhäuser weltweit bekannt, nein, vielmehr ist es doch für viele Personen ein Traum sich einmal in den verwinkelten Gassen und Straßen auf Einkaufstour zu begeben.

Rom hingegen bietet alles für den kulturellen Typen. Seien es historische Bauwerke wie beispielsweise das Kolloseum oder aber auch einfach nur der Lebensstil der Römer - es gibt bei einem Urlaub in Rom, speziell in Rom wirklich viel von der italienischen Kultur und Geschichte zu entdecken.

 

Das Urlaubsland Italien

Beginnen wir unseren Streifzug durch Italien mit der beeindruckenden Feststellung, dass die Italiener nach den Japanern die zweithöchste Lebenserwartung weltweit haben. Liegt das am sonnigen Klima, der mediterranen Küche mit Olivenöl und Wein oder an der lockeren Lebensart der Italiener?

Um eine befriedigende Antwort zu finden, macht man sich am besten auf den Weg in das stiefelförmige Land am Mittelmeer mit der längsten Küste Europas und einer landschaftlichen Kulisse, die ihresgleichen sucht.

Brücke in Italien

Reisen nach Italien
Reisen jeder Art nach Italien sowie Unterkünfte:

 • Hotels in Italien
 • Ferienwohnungen in Italien
 • Sprachreisen in Italien

Aber auch die historische und kulturelle Vielfalt lockt jährlich unzählige Besucher an, die Aufnahme finden bei gastfreundlichen Menschen in Unterkünften aller Kategorien und Preisklassen.

Im reicheren Norden Italiens dominiert die Berglandschaft der Alpen mit den Dolomiten und dem wunderschönen Aostatal sowie mehreren eingebetteten Seen, wie dem Gardasee. Aktivurlauber können sich hier wie im Paradies fühlen.
Italienisch Sprachkurse, Wörterbücher, Reiseführer und Auswander Bücher

Italienisch-Wörterbücher und Italienisch-Sprachkurse als Buch oder Software für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder oder für spezielle Zwecke. Und jetzt auch an Reiseführer, Karten und für einen Auslandsaufhenthalt auch an Auswander-Ratgeber denken!

Italienisch Sprachkurse
Italienisch-Wörterbücher
Reiseführer & Karten
Arbeiten in Italien

Die sich anschließende Toskana hat sich immer mehr zu einer beliebten Urlaubsregion für Strand- und Kulturliebhaber entwickelt.

San Pietro in RomStädte wie Mailand, Florenz, Verona, Genua oder Venedig, sollte man nicht versuchen zu beschreiben - man muss sie ganz einfach sehen und erleben und ihre Ausstrahlung auf sich einwirken lassen.

Touristische Anziehungspunkte sind weiter die Strände der Adria und die Hauptstadt Rom, in der sich Kultur und Geschichte Italiens regelrecht bündeln und die mit dem Vatikan und dessen Petersdom zwei ganz besondere Highlights zu bieten hat.

Auf dem Weg in den Süden Italiens laden Neapel mit dem in der Nähe liegenden Pompeii und dem Vesuv zum Verweilen und zu einem Abstecher auf die traumhafte Insel Capri ein. Apropos Inseln - mit Sardinien, Sizilien und Elba sollen nur einige von ihnen erwähnt werden, die aber allesamt einen Besuch wert sind. Schließlich sollen noch die schönen Küstenlandschaften Apuliens und Kalabriens an der Südspitze des Landes mit dem Gargano Nationalpark als urlaubsträchtige Regionen hervorgehoben werden.

VenedigNur wenige Anregungen für die Gestaltung eines Urlaubes im Land von Pizza, Pasta und Vino konnten hier gegeben werden.

Ob im Winter für die Skiurlauber in den Gebirgsregionen, von Juni bis September für die Badefreunde am Meer oder in den Monaten April/Mai und September/Oktober für Touristen, die außerhalb der touristischen Hochsaison das Land kennenlernen wollen - Italien hat viel zu bieten - auch das entsprechende Wetter.

 

Aktivurlaub in Italien

Aktivreisen, Sportreisen, Sporturlaub und Aktivferien in Italien

Urlaub muss nicht immer nur heißen, am Strand liegen und die Sonne genießen.
Neue Energien tanken, Spaß und Freude erleben – das kann man auch, wenn man einen Aktivurlaub verbringt.



Und dazu bietet sich auch Italien an, eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa.


Nachfolgend finden Sie einige sehr attraktive Beispiele.

 

Aktivurlaub in Kampanien
An der Westküste Italiens liegt die Region Kampanien mit der Hauptstadt Neapel.
In dieser Region finden immer wieder Wanderwochen statt. Dabei werden geführte Wanderungen über mittelalterliche Pilgerpfade durch den Nationalpark oder Küstenwanderungen mit Badestopp an der Amalfiküste angeboten.

Italienisch Sprachkurse, Wörterbücher, Reiseführer und Auswander Bücher

Italienisch-Wörterbücher und Italienisch-Sprachkurse als Buch oder Software für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder oder für spezielle Zwecke. Und jetzt auch an Reiseführer, Karten und für einen Auslandsaufhenthalt auch an Auswander-Ratgeber denken!

Italienisch Sprachkurse
Italienisch-Wörterbücher
Reiseführer & Karten
Arbeiten in Italien

Eine andere Möglichkeit diese Landschaft zu erkunden sind Touren mit dem Mountainbike, z.B. an die herrlichen Strände oder in Ortschaften wie Acciaroli, Ascea oder Ceraso.

Nicht zu vergessen natürlich der Wassersport. Ob Windsurfen und Cat-Segeln, Tauchen und Schnorcheln oder auch Flusstouren mit dem Kajak – alles kann man buchen.

 

Aktivurlaub in der Toskana
Die Gegend zwischen Florenz, Siena und San Gimignano ist geprägt durch eine üppig blühende Natur und vielen von Weinreben bewachsenen Hügeln.
Es bietet sich geradezu an, durch diese Landschaften zu Wandern, in den kleinen oft mittelalterlichen Dörfern Rast zu machen und die faszinierenden Farbenspiele der Natur zu bewundern.

Aber auch Mountainbiking ist angesagt in der Toskana.
Eine Attraktion der Toskana sind die Rennradwochen. Um daran teilzunehmen, sollte man allerdings schon über etwas Kondition verfügen.

 

Aktivurlaub auf Sardinien und Sizilien

Ein ähnlich vielseitiges Angebot finden Sie auf den Inseln Sardinien und Sizilien.
Ein Programm für den geübten Biker gibt es z.B. auf Sizilien durch die Gebirgszüge der Madonie. Immer wieder belohnt durch einen wundervollen Ausblick auf das Meer und die Ruhe und Beschaulichkeit der kleinen Bergdörfer.


Wanderungen mit Höhlenbegehungen und Flusswandertouren sind auch im Angebot.


Auf Sardinien kommt noch Trekking und  Canyoning dazu. Das Abseilen in die malerische Schlucht Fuili endet direkt am Meer und anschließend kann man zur Erfrischung in die Fluten springen.


Beide Inseln eignen sich hervorragend für den Tauchsport. Es gibt Tauchschulen für Anfänger und Tauchgänge mit Führung für den Profi.
Erleben Sie die Schönheiten der Unterwasserwelt.


Es gibt Angebote für alle Arten von Aktivurlaub, dazu gehören Wanderreisen, Radurlaub oder auch animierte Ferien mit Nordic-Walking, Segeln, Surfen oder Tauchen.
Sie finden hier mit Sicherheit genau das Richtige für sich.

 

Reisen nach Italien

Bella Italia! Urlaub in Italien...

Und wirklich: Italien zählt zu den meist bereisten Ländern in Europa. Durch seine vorteilhafte Lage kann jede Art von Urlaub geplant werden. Ob es Sportreisen, Entspannungsreisen zum Strand, Sprachreisen, Städtereisen oder Busreisen sein sollen, für jeden Typ ist etwas dabei.

Besonders Aktivreisen sind meist unter Jugendlichen beliebt. Wer an dieser Art von Urlaub interessiert ist, meldet sich in den meisten Fällen bei einer Jugendorganisation an. Der Aufenthalt in Italien wird dann als Gruppe verbracht. Nicht nur das Land wird dabei erkundet sondern die Kultur und natürlich auch verschiedene Sportarten. Der nördliche Teil des Landes eignet sich vor allem für lange Mountainbike- und Klettertouren. Auch im Winter ist Italien eine Reise wert. Denn hier kann dem Wintersport ausgiebig nachgegangen werden. Gute Wintersportangebote bieten Orte von Südtirol, Aostatal und Piemont.

Sprachurlaub in Italien

Sprachreisen nach Italien
Buchen Sie hier Sprachreisen nach Italien. Lernen Sie italienisch auf einer organisierten Sprachreise nach Tropea, Florenz, Rom, Viareggio, Mailand oder Triest.

 • Sprachreisen nach Italien

Die sich abwechslungsreiche Landschaft bietet zudem Tauchern die perfekte Basis für ausgedehnte Unterwasserstunden, in denen die farbenfrohe Fischwelt beobachtet werden kann. Falls die Toskana als Reiseort angezielt wird, können hier Wandermärsche und gerne auch Ausritte mit Pferden gemacht werden. Im letzteren Fall ist die Stadt Maremma ideal, wo es vermehrt Reiterhöfe gibt. Auch Sprachurlaub wird in der Toskana oft angeboten, z.B. in Florenz.

Italienisch Sprachkurse, Wörterbücher, Reiseführer und Auswander Bücher

Italienisch-Wörterbücher und Italienisch-Sprachkurse als Buch oder Software für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder oder für spezielle Zwecke. Und jetzt auch an Reiseführer, Karten und für einen Auslandsaufhenthalt auch an Auswander-Ratgeber denken!

Italienisch Sprachkurse
Italienisch-Wörterbücher
Reiseführer & Karten
Arbeiten in Italien

Wer sich eher für Sehenswürdigkeiten interessiert, sollte Städtereisen buchen und ist in der Stadt Rom am besten aufgehoben. Denn soviel kulturelle Abwechslung bietet fast keine andere Stadt. Die Sehenswürdigkeiten reichen von dem beliebtesten Treffpunkt für junge Leute, der Spanischen Treppe, über die Sixtinischen Kapelle und dem Petersdom, dem größten Heiligtum der Katholiken. Natürlich darf das Forum Romanum mit den Triumphbögen während der Städtereise nicht fehlen und natürlich auch das Kolosseum. Neben Rom gibt es noch weitere interessante Städte wie Florenz, Pisa mit seinem schiefen Turm und Venedig, die Stadt im Wasser. Ein Muß bei einem Italien Urlaub.

Neben lange im Voraus gebuchte Reisen bieten Last Minute Reisen die beste Möglichkeit für Spontantouristen. Ob im Internet, im Reisebüro oder direkt mit gepacktem Koffer am Flughafen, Last Minute kann fast überall gebucht werden. Günstige Angebote mit Halbpension im Hotel können sich mittlerweile jeder leisten und damit die Sonnenstrahlen am Strand oder am Hotelpool genießen. Egal ob nun in bekannten Städten Italiens oder nahe gelegen an Badestränden.

Für Familien mit Kleinkindern eignen sich Ferienhäuser mit abgegrenzten Grundstücken mit eigenem Swimmingpool, die an der Küste zur Verfügung stehen. Es muss auch nicht immer ein ganzes Ferienhaus sein, das man sich mietet. Auch Ferienwohnungen stehen für Familien immer bereit.